(Beinahe)Schlafwagen

Ist es eher eine Belohnung? Eine Pflicht? Naja, auf jeden Fall hat der ChefChef entschieden, dass ich in Berlin die Sharepoint-Conference besuchen darf.

Als eher kritischer User von Microsoft-Software erwarten jetzt alle Kollegen, dass ich mit einem Microsoft-Käppi, einem Microsoft-T-Shirt und einem Microsoft-Fähnchen nach Hause komme... Was leider nicht geschehen wird. MOSS 2007 sieht zwar sehr gut aus und integriert auch ganz toll alle Microsoft-Produkte. Aber eben nur die Software des Weltmarktführers (wer braucht schon etwas anderes...).

Die Anfahrt durfte ich als Mitarbeitender des  Schweizer Marktleaders im schienengebundenen Personenverkehrs natürlich im Schlafwagen geniessen. Eher weniger erholt erreichte ich am frühen, kalten Montagmorgen Berlin, wo ich beim Aussteigen auf der eisglatten Bahnsteigkante auch schon fast auf die Schnauze gefallen bin.

Nach zehnminütigem Fussmarsch durch Neukölln fand ich dann mein Hotel IBIS an der Jahnstrasse.

Urs Mittwoch 14 Februar 2007 - 11:39 am | | default

Ein Kommentar

fime

Ich erwarte aber trotzdem mindestens ein MS Goodie an deinem Körper…

Fime der deinen Platz warmhält.

fime, (E-Mail ) (URL) - 14-02-’07 12:51
(optionales Feld)
(optionales Feld)
Um automatisiertem Kommentarspam entgegen zu wirken, ist leider dieses Idiotenquiz nötig.
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.