Nokia C7-00, oder Oops, I did it again

Mein letzter Handy-Kauf, das Nokia C6-00 (Slider), war ja eine rechte Pleite. Nicht, dass ich es nicht angenommen hätte. Schliesslich wurde Nokia ja schon mehrmals tot erklärt ;-)

Naja, auf jeden Fall bewahrheitete sich die Sache. Trotz diverser Updates (besserer und schnellerer Browser etc.) wurde die Oberfläche nicht logischer (einmal Doppelklick, dann wieder nur einfach Klick) und der Bildschirm ist auch nicht wirklich gut. Gerade heute hat es mich wieder genervt, weil ich es als Wecker (ausgeschaltet) eingestellt hatte und dann fortlaufend im Start bei der PIN-Eingabe der Weckeralarm dazwischen funkte. Nur mit Entnahme der Batterie liess sich das Problem beheben.

Also freute ich mich heute, als mein eben (Sonntag-Nacht) bestelltes Nokia C7-00 per Post eintraf. Sogar die Speicherkarte (32 GB SanDisk) schaffte es gleichzeitig. Nun kann ich noch nicht viel berichten. Es reichte gerade um den Akku zu laden und einen ersten (erfolglosen) Versuch mit Synchronisation via Exchange Active Sync zu machen.

Aktuell kriegt das Gerät die neuesten Symbian Anna Patches und die letzten Programm-Updates. Dann noch ein paar Ovi-Karten laden und dann gucke ich mal den Rest der Woche, bevor ich mehr darüber erzähle.

Ach ja, klar... für den selben Preis (aber mit 24Mt Laufzeitverlängerung) hätte ich auch ein iDings haben können. Aber dem möchte ich mich noch etwas verweigern. Schliesslich habe ich ja schon ein iPad und ein Mac Book Air ;-)

Urs Dienstag 13 Dezember 2011 - 8:32 pm | | default
Stichwörter: ,

Ein Kommentar

@Duuderino

Hi Urs

Das geht ja gar nicht. Grad aus dem Grund das du schon zwei Äpfel Device hast. Und doch schon begeistert sein müsstest, das alle nicht Obst Geräte, einfach nur… Im 2012 schreibst du in diesem Blog über den Change zum iPhone ;-)

Trotzdem Viel Spass

Cu
Marc

@Duuderino, - 16-12-’11 21:46
(optionales Feld)
(optionales Feld)
Um automatisiertem Kommentarspam entgegen zu wirken, ist leider dieses Idiotenquiz nötig.
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.