Ferien nötig?

Noch ein paar zerquetschte Arbeitstage voller Termine und so viel zu tun.

Der Koffer liegt seit rund zwei Wochen aufgeschlagen im Schlafzimmer und wartet darauf, befüllt zu werden. Das (neue) Bügeleisen glüht und der Schrank mit den Hemden füllt sich mal wieder, anstelle dass die meisten noch auf einem frischgewaschenen Haufen liegen.

Gebügelte Hemden

Ich habe abgemacht, meine Schwester, meinen Schwager und die Kinder zu besuchen, bevor ich abfliege. Da kann ich dann noch die Lieferung Kaffee und das Geschenk für mein Patenkind abgeben. Noch mehr zum Schleppen ;-)

Die Herausforderung für das Packen ist sicher, dass ich wohl ein ziemliches Potpourri an Temperaturen erwarten darf.

San Francisco ist eher lau mit rund 20 Grad tagsüber, im Moscone Center an der VMworld in den klimatisierten Sälen schadet wohl ein Pulli nicht. Zudem kann es Abends wohl kühl werden, wenn ich mir vielleicht mit Rob ein Bier genehmige, bevor ich in das Hotel beim Flughafen zurückfahre.

Nachher geht es ja hoch nach Wyoming zum Yellowstone Nationalpark. Dort wird es Nachts wohl gegen Null tendieren, also ist Langarm und Fleece angesagt.

Nachher fahre ich wieder südwärts durch Utah und Nevada, wo ich dann tagsüber teilweise eher um die 30° zu erwarten habe, bis ich schlussendlich gen Pismo Beach zum Pazifik kurve. Dort sollte es eigentlich auch eher noch warm sein.

Kollege Thomas hat mir empfohlen, einen zweiten Koffer mitzunehmen. Schliesslich werde ich ja noch ein wenig Goodies von Thinkgeek zurückbringen, zudem wohl ein paar Flaschen des 31er Pale Ale von Firestone Walker, das der Erzbierschof leider immer noch nicht im Sortiment hat. Hier ein Bild der zweitletzten Flasche…  

Firestone Walker 31 Pale Ale

Zudem werde ich mal schauen, ob ich irgendwo die kleinen netten 15cl Aludosen mit Ginger Ale, Schweppes Bitter Lemon und Schwepper Tonic Water kaufen kann. Sonst fülle ich mir halt auf dem Rückweg wieder den Rucksack in der Lounge von British in London Heathrow ;-)

Ja und vor allem sollte ich mich mit meiner neuen Kamera beschäftigen, damit ich dann auch irgendwelche gescheiten Bilder schiessen kann. Und das iPhone, das von Apple grad ersetzt wurde, möchte wohl noch mit viel Musik gefüllt werden, damit ich auf den längeren Autofahrten auch ein wenig Ablenkung habe.

Ok, das Schreiben des Artikels hat mir jetzt nochmals etwas Energie gegeben, mit dem Packen zu beginnen…

Urs Samstag 16 August 2014 - 6:51 pm | | default
Stichwörter: , ,

drei Kommentare

@duuderino

Tönt sehr interessant und macht Lust auf SF :-) Ich wünsche dir schon jetzt viel Spass und interessante Vorträge. Und Ferienvorfreude ist doch das schönste was es gibt.

LG
Marc

@duuderino, - 16-08-’14 20:44
Thomas

Ich habe auch schon gepackt – es werden auch 2 Gepäckstücke :-)

Thomas, - 17-08-’14 15:38
Ursli Himself

Ich habe ja noch den grossen Rucksack, zudem bekomme ich ja an der VMworld ebenfalls nochmals einen Rucksack. Den kann ich dann mit Kleidungsstücken füllen und auf dem Rückweg einchecken.

Ursli Himself, - 17-08-’14 15:44
(optionales Feld)
(optionales Feld)
Um automatisiertem Kommentarspam entgegen zu wirken, ist leider dieses Idiotenquiz nötig.
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.