Gut Essen...

Vorweihnachtszeit = Sündenzeit... Unsere Sünde der Woche = Ristorante Scala in Bern.

Aber vorher gab es noch einen Zwischenfüllschritt, den Apéro im Divino... Selbstverständlich alles in charmanter Begleitung (nein, damit meine ich nicht Ago, sondern Nadin ;-))

Nadin
Thomas
Scheppi, der mit dem grössten Glas
Ago, mit geliehener Krawatte

Dann schritten wir zur Tat und delektierten uns an Tartufo d'Alba, weissem und schwarzem, jeweils fein über diverse Gerichte geraffelt. Dazu kosteten wir einen gehaltvollen und tiefgründigen 2000er Amarone aus einer Magnumflasche.

Nach dem Dessert (deutsch, Nachspeise) gab es noch Espressi, danach beendeten wir unseren lukullischen Ausflug mit einer kleinen Auswahl aus dem grossen Grappa-Sortiment... Und das alles an einem Dienstag. Bitte nicht nach dem folgenden Arbeitstag fragen, er war leicht getrübt ;-)

Wir danken der edlen Spenderin der Getränke ganz herzlich!

Speisekarte
Urs Freitag 16 Dezember 2005 - 3:29 pm | | default

zwei Kommentare

fime

Nach kurzem Linsen auf die Digicam sind das aber nicht die besten Bilder. Die vorteilhaftesten vielleicht :)

der daheimgebliebene ;)

fime, (E-Mail ) (URL) - 16-12-’05 15:42
scheppi

Es ist unglaublich das man solche Bilder ohne Erlaubnisanfrage ins Netz stellt. Schliesslich bezahlen andere Stellen viel Geld um Bilder von uns zu erhalten.
Wir verlangen Schadenersatz. Die abgebildeten möchten mit einer Flasche Amarone eine Wiedergutmachung.
s.s.s.q.b.s.p ;-)

scheppi, (E-Mail ) (URL) - 16-12-’05 15:51
(optionales Feld)
(optionales Feld)
Um automatisiertem Kommentarspam entgegen zu wirken, ist leider dieses Idiotenquiz nötig.
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.